Substantivierung durch Artikel

Created: 2024-03-11 Updated: 2024-05-15

In den meisten Fällen wird durch einen Artikel (der, die, das, ...) eine Substantivierung ausgelöst. Manchmal jedoch nicht (zum Beispiel bei "ein bisschen").

Empfehlung: Großschreibung eines Wortes am rechten Rand einer Phrase, wenn diese durch einen Artikel eingeleitet wird ("das anstrengende Schwimmen"). Kleinschreibung nach Artikel, wenn das Wort nicht mehr als Substantiv gebraucht und gedacht wird.

Begründung: Bei "ein bisschen Zucker" geht es zum Beispiel nicht mehr um den Bissen als Maß. Es handelt sich nicht mehr um eine konkrete Sache oder ein Konzept, sondern es hat sich zu einem Adverb entwickelt, das eine nachfolgende Sache in der Menge bestimmt (es handelt sich um eine geringe Menge). Im Gegensatz dazu gibt es zum Beispiel "ein Löffel Zucker", bei dem es um den Löffel als Maß geht.